14. HOPE-Gala

 
Die 14. HOPE-Gala findet am 16.11.2019 statt. Wie gewohnt begrüßen Sie Viola Klein, Gala-Initiatorin, und Rev. Stefan Hippler, Gründer HOPE Cape Town, ab 17:30 Uhr im traditionellen Staatsschauspiel Dresden. Das Programm beginnt um 19:00 Uhr. 

16. November 2019 | Staatsschauspiel Dresden
Einlass ab 17:30 | Beginn 19:00 Uhr | mit anschließender After Show Party

Tickets können ab sofort hier bestellt werden.

 

Mimi&Josy

Mimi & Josy

Die beiden Geschwister sind die Gewinnerinnen von "The Voice Kids" 2019! Damit gewannen die beiden im Zuschauervoting als das erste Duo in der The Voice-Geschichte Deutschlands. Mimi (15) und Josy (14) haben beide in jungen Jahren bereits Klavier- und Geigenunterricht genommen. Des Weiteren sind sie beide begeisterte Balletttänzerinnen. Nach dem Finale von "The Voice Kids" haben die beiden mit ihren Coaches - den Countrysängern The Boss Hoss - den Song "Little Help" aufgenommen. 

Nils Wanderer

Nils Wanderer

Der junge Countertenor und Regisseur Nils Wanderer studierte Gesang an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und wird ab September 2019 ein neues Mitglied des Opera Course an der Guildhall School of Music and Drama in London sein. Er studiert dort in der Klasse des Countertenors Andrew Watts. Nils Wanderer konzertiert regelmäßig mit renommierten Klangkörpern wie zum Beispiel dem London Symphonie Orchestra, Lautencompagney Berlin, Barock Orchester Karlsruhe, Staatskapelle Weimar, Vatikan in Rom, Barbican Centre London, Wigmore Hall London, Philharmonie Paris oder L'Auditori Barcelona. Er erhielt den ersten Preis bei der International World Asian Singing Competition in Taipeh und ist mehrfacher Gewinner des Händelwettbewerbs Karlsruhe, sowohl als Sänger als auch als Flötist. Für die Gründung und Leitung seines Barockensembles Meridies und seine Arbeit als Regisseur und Choreograph wurde er aufgrund seiner künstlerischen Leistungen mit dem Young Artist Award in London ausgezeichnet. 

Orange Blue

Orange Blue

Die unvergleichliche Erfolgsstory von Orange Blue begann im Jahr 2000. Mit über 400.000 Verkäufen der ersten veröffentlichten Single („She’s Got That Light“), der zweitlängsten Charts-Performance des Jahres und über 250.000 Verkäufen des ersten Albums erlangen gleich die ersten beiden Tonträger GOLD-Status. Außerdem schrieb Orange Blue als erste deutsche Band einen Song für Walt Disney ("Dinosaurier"). Es folgen Echo-Nominierung, Europa-Tourneen, Sat1-Kampagne („Powered by emotion“), diverse Preise und dann der Titelsong für einen Hollywood-Blockbuster mit Julia Roberts, Catherine Zeta-Jones und John Cusack in den Hauptrollen („America’s Sweethearts“). Vince Bahrdt und Volkan Baydar haben als ‚Orange Blue‘ mit 17 Singles, EPs und Alben bis heute über eine Million Tonträger verkauft.