Neue Mitglieder im Kuratorium

Neu-im-Kurato2Am 10.04. traf sich das Stiftungskuratorium, welches aus engagierten Unternehmern und Einzelpersonen besteht, im Dorint Hotel Dresden zur jährlichen Sitzung. Alle Mitglieder des Kuratoriums arbeiten ehrenamtlich und im Sinne der HOPE Kapstadt Stiftung. 

Schleicher2Lars-on-stageHermjoDIanaKnechtel

Bei der Besprechung standen die Entwicklung des Projekts „HOPE for Babys“, erreichte sowie weitere großartige Ziele für die Zukunft oder die diesjährigen Nominierungen des 10. HOPE-Awards im Fokus.

Viola Klein, Initiatorin der Gala und Vorstandsmitglied des Kuratoriums, freute sich nicht nur die bestehenden Mitglieder zu begrüßen, sondern weitere Personen, die sich schon lange für HOPE einsetzen. Dazu gehören Prof. Ulrich Eißner (Hochschule für bildende Künst). Er arbeitet seit vielen Jahren für die Gala, gestaltet mit seinen Schülern fabelhafte Bühnenkulissen und eindrucksvolle Dekoelementen, oder sorgt gemeinsam mit der Porzellanmanufaktur Meißen dafür, den HOPE-Award zur Gala bereitzustellen. Zu Gast war außerdem unsere Pressedame, Sabine Mutschke. Sie kümmert sich um die mediale Wahrnehmung und Darstellung der Gala in der regionalen und bundesweiten Presse. 2016 reiste Sie erstmals mit in das Projekt und weiß daher genau, für wen sie die großartige Arbeit leistet.  

Weiterhin begrüßten wir zur Kuratoriumssitzung einige neue Mitglieder: Christian Schleicher (Autohaus Dresden, Bild 1), Jörg Ehrlich (DIAMIR Erlebnisreisen, Bild 2), Hermjo Klein (A.C.T. Artist Agency GmbH, Bild 3), Diana Helbig (Mutzelhaus, Burgermeister Royal, Bild 4) und Karsten Knechtel (Process Management Consulting GmbH, Bild 5). Wir freuen uns über den Zuwachs und die gemeinsame Zusammenarbeit in Zukunft!

Wer zu unserem Kuratorium noch gehört, finden Sie auf unserer Mitgliedsseite.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.