9. HOPE-Gala 2014

Die nunmehr 9. HOPE-Gala lud 2014 erneut in das Schauspielhaus inmitten des Herzens von Dresden ein. Dieses Mal wurden unsere Gäste und Künstler durch tosende Klänge der Blechlawine Dresden auf einem dieses Mal grünen Teppich begrüßt. Das breite Programm bot eine vielfältige Show aus Instrumenten und Gesang. Unterstützt wurden wir von dem chemnitzer Nachwuchspianisten Ben Lepetit, „The Voice Gewinner“ Nick Howard sowie dem Schauspieler und Sänger Ben Becker. Für afrikanischen Flair sorgte die Gruppe Mama Afrika. Zur Überraschung konnten wir ebenfalls wieder Chelsea gewinnen, die gemeinsam mit dem imposanten Chor „The Golden Voices of Gospel“ aus New York für Begeisterung sorgte. Das Moderatorentrio, bestehend aus Nina Moggahdam, Kena Amoa sowie Miriam Pielhau, rundete den Abend sensationell ab. Es wurde an dem Abend ein Charity-Beitrag über 110.000€ eingenommen.

Neben den wunderbaren Aufnahmen gibt es zudem dieses Video. Danke an 720 pictures für die Idee, Gestaltung, und Zurverfügungstellung!

Zurück zum Übersicht.